Whats Up?

Tweete einfach mit #StartUpsKa und wir retweeten Dich!

Veranstaltungen & Termine

Loading...

Liste A-Z

Neueintrag

Partner

Das CyberForum e.V. ist mit mittlerweile über 1000 Mitgliedern das größte regional aktive Hightech.Unternehmer.Netzwerk. in Deutschland. Im CyberForum vernetzen sich Unternehmer, Gründer, Kreative, Mitarbeiter aus Forschungseinrichtungen und Institutionen, Studierende, Business Angels und Auszubildende. Insgesamt repräsentieren die Mitglieder über 22.000 Arbeitsplätze.

Das Center for Entrepreneurship unterstützt Gründerinnen und Gründer in sämtlichen Phasen von der Entwicklung des Geschäftsmodells bis hin zum Markteintritt. Durch die enge Kooperation mit Instituten am KIT sowie des regionalen, nationalen und internationalen Netzwerks können wir branchenübergreifend agieren und bei Bedarf die Expertise diverser Partner hinzuziehen. Das Fundament unsere Arbeit ist eine aktive CIE Gründerfamilie, die sich in den letzten Jahren gebildet hat und den Austausch von „Entrepreneur zu Entrepreneur“ fördert. Dies wird bei unserem monatlichen Event „Gründergrillen“ immer wieder auf ein Neues eindrucksvoll dokumentiert.

Die Pioniergarage, eine Plattform, die unternehmerisch denkenden Studenten des KIT (Karlsruher Institut für Technologie) die Möglichkeit bietet, ihre Ideen kritisch in der Gruppe zu hinterfragen, strukturiert umzusetzen und sich vom Gründergedanken anstecken zu lassen.

Die Technologiefabrik ist ein Innovations- und Gründerzentrum der IHK Karlsruhe, in dem viele junge innovative Unternehmen ansässig sind. Die Unternehmen werden durch verschiedene Service- und Dienstleistungen unterstützt - hier kann die Technologiefabrik auf 30 Jahre Wissen und Erfahrung zurückgreifen. 97 Prozent der bis heute über 320 betreuten Unternehmensgründer konnten den Schritt in die Unabhängigkeit erfolgreich meistern. Durch diese Unternehmen wurden im Laufe der Jahre insgesamt über 6.000 hochqualifizierte Arbeitsplätze geschaffen. Derzeit sind 70 eigenständige Unternehmen unter dem Dach des Innovationszentrums angesiedelt, die insgesamt über 400 Mitarbeiter beschäftigen.

Das K3 - Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe ist der erste Ansprechpartner für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe. Das K3 wurde im März 2013 ins Leben gerufen und ist ein Gemeinschaftsprojekt von Wirtschaftsförderung und Kulturbüro des Kulturamtes der Stadt Karlsruhe.

Die KIT-Gründerschmiede ist eine Initiative des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) zum Ausbau der Gründungskultur und zur Stärkung des Unternehmergeistes am KIT. Studierende und Beschäftigte können sich anhand neuer Fördermaßnahmen gezielt mit den Themen Gründen und Unternehmertum auseinandersetzen. Dazu zählen etwa neue Lehr- und Weiterbildungsformate, ein verbessertes Beratungsangebot und eine KIT-eigene Finanzierungsplattform für junge Gründungsprojekte. Gefördert werden sowohl Start-ups aus dem Kreis der Studierendenschaft als auch Hightech-Gründungen aus dem wissenschaftlichen Bereich.

Impressum

StartUpsKA zeigt Dir auf einen Blick die wichtigsten Hotspots der Karlsruher Gründerszene: Coworking-Space, Gründerzentren, Venture Capitalists, Business Angels, Berater, Szenetreffs und natürlich die Gründerteams selbst.

CyberForum Service GmbH
Haid-und-Neu-Straße 18
76131 Karlsruhe

T 0721.602 897-0
F 0721.602 897-99
Email: karszt[@]cyberforum.de

Amtsgericht Mannheim HRB: 712273
UST-ID Nr.: DE278279929

Verantwortlich
CyberForum Service GmbH
Geschäftsführer: David Hermanns

Schriften von fontfabric.com